Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus. Weltbienentag: Wie sieht unsere Welt ohne Bienen aus?

Wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Wir können daher nur so rasch wie möglich die Emissionen vermindern, weil: Wenn wir Null-Emissionen erreicht haben, haben wir zwar eine weitere Erwärmung gestoppt. Die Studenten von Dickson Despommier haben ausgerechnet, dass 150 vertikale Farmen, die als Hydrokulturen betrieben werden, ausreichten, um New York City mit Nahrung zu versorgen. Wie werden mit unserem computer dadurch reden können wie mit einem menschen. Experten-Konferenz in Exeter Antworten auf diese Frage suchten führende Klimaforscher aus aller Welt bei einer im Frühjahr 2005 auf Einladung der britischen Regierung in Exeter durchgeführten Konferenz. Das ist gar nicht so weit weg. Ich habe es mit diesen Robotern nicht so, die sind aber in den letzten Jahren fast in alle Haushalte eingezogen. Und jetzt können wir uns ein Leben ohne es nicht vorstellen.

Nächster

Wie sieht die Welt in 50 Jahren aus?

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Der Meeresspiegelanstieg entfaltet sich zwar auf einer etwas längeren Zeitskala, aber es sind Prozesse, die wir bereits heute mit unseren Emissionen in Gang setzen. Demnach wird der Großraum Tokio in Japan schon 2025 gut 36 Millionen Menschen beherbergen, gefolgt von Mumbai mit gut 26, Delhi Indien mit knapp 23, Dhaka mit 22 und São Paulo mit gut 21 Millionen Einwohnern. Besonders das Gen p53 wird dabei genau unter die Lupe genommen. Wir wollen keine Revolution, wir wollen Reformen. Tatsächlich beobachteten britische Meeresforscher, dass sich der kalte Tiefenstrom seit 1957 bereits um 50 Prozent abschwächte.

Nächster

5 Visionen für die Zukunft: So leben wir in 100 Jahren

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Da würde ich mich gar nicht verrückt machen. Ein derart dramatisch wärmeres Klima wird eine ganze Reihe von Problemen mit sich bringen. Dann könnte man auch sagen, die Chinesen emittieren sehr viel. Das führt zwangsläufig zu der Überlegung, wie wir unser Grundwasser nicht weiter mit Phosphor und mit Nitraten belasten. Wir konnten bisher bereits menschliche Ohren, Finger, Harnröhren und Herzklappen im Labor züchten. Entwicklungsländer sind von Dürren umso schlimmer betroffen. Roboter sind allgegenwärtig Mit großer Wahrscheinlichkeit werden sich zu den Milliarden von Menschen auf der Erde bald auch Milliarden von Robotern gesellen, die uns lästige und schwere Arbeiten abnehmen.

Nächster

was meint ihr, wie sieht die Welt in 100 Jahren aus?

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Sie ist eines der kompliziertesten menschlichen Organe. Das war auch schon im Sommer 2003 so, da gab es in Europa große Einbußen in der Landwirtschaft. Das Streben nach Verbesserung ist das, was viele anzutreiben scheint. Wir müssen stattdessen auf allen Ebenen, auf der Ebene der Politik, der Wirtschaft, des einzelnen Verbrauchers, unseren Beitrag leisten, dass die Emissionen fallen. Um unsere Jugend in Zukunft länger zu erhalten, sind fünf Punkte wichtig, an denen derzeit intensiv geforscht wird: 1. Diamant-Seile sind 1000 Mal stärker als Stahlseile und wiegen nur ein Sechstel. Diese sind umgeben von großen Bereichen, die wir heute als Provinz bezeichnen.

Nächster

5 Visionen für die Zukunft: So leben wir in 100 Jahren

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Die Technologie könnte beispielsweise in unseren Smartphones vorhanden sein und Bilder von unserem Essen schießen, um dann Angaben über den Nährwert zu machen und darüber, ob das Essen sicher ist. Dritter Aspekt sind die extremen Buschfeuer, die dann in manchen Regionen wie Kalifornien, Australien oder dem Mittelmeerraum immer öfter außer Kontrolle geraten. In Südamerika und Südafrika gibt es allerlei kleinere Diktaturen. Ob vom ethischen und moralischen Standpunkt akzeptierbar oder nicht: an einer weltweiten, staatlich erzwungenen Geburtensteuerung führt kein Weg dran vorbei. Nur die Technik kann's ändern, und davon haben auch die Gurus von heute keine Ahnung, was in 100 Jahren sein wird. Zuerst dürfte der Mond besiedelt werden, später der Mars, falls dort dereinst Wasser unter der Oberfläche gefunden wird. Walter zufolge ist ein solches Ereignis zwar möglich - aber doch ziemlich unwahrscheinlich.

Nächster

So sieht unsere Welt in 10 Jahren aus

Wie sieht unsere welt in 50 jahren aus

Der Schnupfen wird uns wohl für alle Zeiten verfolgen. Langfristig könnte auch das Festlandeis auf Grönland komplett abschmelzen, was den Meeresspiegel um sieben Meter ansteigen ließe. Wir müssen es schaffen, in Nordafrika ein großes Netz mit Windrädern und Solarthermie-Kraftwerken zu errichten, damit die Menschen dort vor Ort Energie zur Verfügung haben, um ihren lokalen Wohlstand zu generieren. Die Menschheit sitzt auf dem Ast, an dem sie selber sägt, unverständlich. Mir kann es nicht passieren zu viel Cholesterin zu haben oder zu wenig zu trinken. Der Tag beginnt früh für Arbeiterin Tao, die ihre Schutzkleidung anzieht und von einem der Busse zu den Feldern gebracht wird. Er wird einfach als Hologramm in Ihre Wohnung projiziert.

Nächster