Erstes mal heroin. MEIN ERSTES MAL MIR HEROIN

Das 1. Mal Heroin

Erstes mal heroin

Ich bin also an einem Morgen im Mai zum Bahnhof Zoo gegangen mit ein bisschen Geld in der Tasche. Vermutlich wird auch mindestens unterbewusst alles andere positiv Erlebte im Leben mit dem Heroin-Rausch verglichen und erscheint dann ziemlich fade und nichtig. Als ich wieder aufgewacht bin, standen einige meiner Leute um mich herum. Einige Tage darauf zog ich im Verlaufe des Abends drei Lines: 30mg, 50mg und 52mg. Die Erstursache für diese Heroinsucht vermute ich in dem Wissen von der Wirkung: habe ich einmal diese Euphorie und Unbeschwertheit erlebt, brennt sich diese Erfahrung unwiderruflich und sehn suchtsvoll in mein Gehirn.

Nächster

Wiener beschreibt Heroin Trip

Erstes mal heroin

In voller Länge - 1 hour, 43 minutes - Go to channel - MySpass - 3. Es in nächster Zeit auszuprobieren behielt ich schonlänger im Hinterkopf, mit der Sorge das mir andere Drogen nach Heroin eventuell nicht mehr so gefallen könnten und ich deshalb vielleicht erst noch andere Drogen vorziehen sollte. Ihr solltet also niemals Heroin kaufen oder es von anderen zum Probieren testen! Mein Baggie war leer und ich hatte mein erstes Gramm Heroin konsumiert. Es gab dort ein irres Zusammengehörigkeitsgefühl. Die letzten 90mg würde ich schwächer einschätzen als die 90mg Line die ich am Abend zuvor zog da sich anscheinend doch recht schnell eine Toleranz ausbildet. Dann ist die Beziehung zu meiner Freundin zerbrochen.

Nächster

Mein erstes Mal: Alex, 17, spritzt Heroin

Erstes mal heroin

Fast alle Erfahrungsberichte besagen, dass man nach dem ersten Mal Shore es täglich braucht und all sein Geld zum Kauf von Heroin ausgibt. Mit der Zeit wird man dann doch ziemlich geil auf die nächste Line weil man merkt man ist noch nicht wirklich high und da geht noch was. Vorab: ich fand zwei gute Tripberichte bzw. Es traten keine keine nennenswerten Veränderungen auf, der Lachgasrausch war ganz normal und boostete das Heroin nicht oder intensivierte dessen Wirkung. Nach einer halben Stunde musste sie weiter. Ich beließ es bei den insgesamt 150mg für diesen Abend um am nächsten Tag keine Entzugserscheinungen zu haben. Ich bin deshalb zu meiner damaligen Clique gefahren.

Nächster

Erstes mal MDMA mit 16

Erstes mal heroin

Erfahrungsbericht über das erste und dann weitere. Ich war unkonzentriert und fühlte mich einfach unwohl und kränklich. Ich hatte mir übrigens mal wieder ein paar Kapseln mit Lachgas — Distickstoffmonoxid besorgt, da ich diese schon länger nicht mehr hatte und daher wieder Lust hatte zu kapseln. Ich habe gemerkt, dass das alles vielleicht doch nicht so spaßig ist. Mein Gang war etwas unsicher und ich fror leicht und fing dabei an stark zu zittern.

Nächster

MEIN ERSTES MAL Pepp // Speed ziehen

Erstes mal heroin

Hierfür einfach Dinge wie den Namen der Substanz + Gefahren bei Google suchen. Auf diesen geringen Dosen Heroin war man noch klar im Kopf und in der Lage normale Dinge bis auf schwere körperliche Arbeit zu verrichten, es war einfach alles ein bisschen entspannter. Zuerst fühlte ich mich gut Dann hat sie mich in den Tiergarten geschleppt — mitten auf eine große Wiese. Bewusst dosierte ich erstmal niedrig da ich mir unsicher bezüglich der Potenz und Reinheit der Substanz war. Der Konsum von psychoaktiven Substanzen birgt immer gewisse Risiken, besonders bei Risiken. Das ging eine Weile gut, ich habe mein Abi nachgemacht, nur noch ganz selten was genommen. Aber ihr war das alles scheißegal.

Nächster

Münchens Heroinszene im Untergrund

Erstes mal heroin

Auf dem Weg bin ich immer wieder eingeschlafen, aber irgendwie habe ich es geschafft: Ich habe mich an der Stelle auf die Straße gesetzt, wo wir uns immer trafen — und bin eingeschlafen. Da mir nun fast alle Drogen verfügbar waren und ich mich in kürzester Zeit durch sämtliche klassische Drogen durchprobierte machte ich auch nicht vor Heroin halt. Viele wollten danach nichts mehr mit mir zu tun haben. Durch die Analgesie, also dadurch das ich kein Schmerzempfinden vernahm lag mein Arm wohl während des Schlafes etwas verrenkt was ich dann aber erst am Morgen mit nachlassen der Analgesie spürte. Auch wenn die Dosis noch gering war, war ich im Gegensatz zu Tilidin überhaupt nicht am nodden oder ansatzweise so breit. Außerdem war von meinem Gramm nicht mehr viel übrig und ich entschloss mich den Rest am Abend darauf zunehmen.

Nächster