Ehemann sklave. Keuschhaltung: Schlüsselherrinnen sprechen über KG

Herrin Anastasia

Ehemann sklave

In mir machte sich Erleichterung breit - denn im Zustand der Willenlosigkeit häte ich fast die Kontrolle völlig verloren. Jedes Mal, wenn Sie auch nur das kleinste Gefühl hat, der Liebessklave benutzt die Situation um seinen Schwanz zu fühlen, gibt es Schläge auf Schwanz, Eier oder einfach beides. Jasmin: Oh richtig, wir müssen es ihnen ja nicht einfacher machen als sie es so schon haben. Nach einer halben Stunde meldeten sich die Klammern, an den Stellen an den die Klammern saßen zwickte es jetzt höllisch. Jasmin: Hab ich das gut gemacht mein Herr? Damit ich nie vergesse dass ich Ihr gehöre wurde ich zwar gezüchtigt, aber Sie war mir gnädig. Anna und Kai entspannten sich etwas auf ihren Liegestühlen wärend die zwei Ihr bestes Taten um die beiden wieder aufzugeilen.

Nächster

Ehesklave Kettensklave SM: Konflikte und Grenzerweiterungen. SM

Ehemann sklave

Sehr genau wird darauf geachtet, dass mein Schwanz stets im Keuschheitsgürtel sicher vor unkeuschen Handlungen verpackt ist. Da war sie nun nackt vor mir, ich musste schlucken. Ich: Dazu soll ich mich ausziehen? Beide Frauen waren erschöpft und Kuschelten sich an mich, was meine erektion natürlich nicht weniger werden ließ. Ihn einfach so reinzulassen und hoffen, dass nur meine autoritäre Stimme ihn im Zaum hält, war mir dann doch zu heiß. Ich wusste was zu tun war und legte meinen Kopf zwischen ihre Beine. So stand ich jetzt nackt in der Küche, spülte das Geschirr wie es meine Herrin angewiesen hat, während ich das Rauschen der Dusche von meiner Herrin vernehmen konnte. Jasmin: Kein Thema, wollen wir noch etwas spielen? Vor ein paar Tagen dann trafen sie sich bei ihm, um nach einem Umbau zur Wiedereröffnung der Bar zu gehen, in der sie sich kennenlernten, unser gemeinsamer Freund lud uns, meine Frau und mich und Advokat dazu ein.

Nächster

Welt der Keuschhaltung

Ehemann sklave

Nicht nur, dass sie meine Härte genießt, wenn die verhassten Italiener ihre Chance haben und ich bei einem italienischen Tor sofort abzuspritzen habe. Anna: Na vielleicht wächst er ja dadurch etwas… Dabei ging sie wieder in Richtung Terrasse zu ihrem Lover und sie küssten sich innig. Ich werde dir jetzt noch die Kette anlegen. Aber das müssen wir noch üben. Sie wies mich noch an, dem ganzen Kram wieder weg zu räumen und dann durfte ich zu ihr ins Bett kommen. Als Claudia die Augen wieder aufmachte, zeigte die Uhr kurz vor vier.

Nächster

Keuschhaltung

Ehemann sklave

Meine Herrin blickte mich dabei an und ihr Fuß wanderte zwischen meine Beine. Das Kleid, das Du getragen hast, darfst Du natürlich behalten. Sonst haue ich Dir deine Eier blau das Du nicht mehr laufen kannst. Sie oben, ich unten - schon rein optisch sind in diesem Moment die Machtverhältnisse klar geregelt. Ich darf doch davon ausgehen, dass du uns für weitere Testversuche zur Verfügung stehen wirst, oder? Herren gegen ihren Willen abgemolken, bis dass auch der letzte Tropfen aus ihren Hoden entfernt wurde. Sie genoss meine Überraschung und war sich sehr wohl bewusst, dass sie mich völlig bestimmt.

Nächster

Welt der Keuschhaltung: Zeig Dich Sklave

Ehemann sklave

Während ich nun zähneknirschend einen Striptease hinlegte, verschwand Natascha kurz und kehrte wenig später mit einer langhaarigen, blonden Damenperücke, einem Paar hochhackigen, schwarzen Lederstiefeln, einer roten Bluse, Nylonstrümpfen, einem langen, gelben Faltenrock, sowie einem schwarzen Lederkorsett in die Küche zurück. Wir gingen gemeinsam wieder die Treppen hinunter wo uns Anna bereits erwartete. Mein Schwanz fing schon an zu pumpen und ich war über den gewissen Punkt drüber weg, dass es nicht mehr zu halten war. Ein stechender Schmerz durchfuhr Claudia Nippel und die Muschi. Das Ziel dieses Transkripts liegt darin, den interessierten Sklaven und Masochisten zu zeigen, was Schlüsselherrinnen über Keuschheitsgürtel und ihre Träger denken und welche Erwartung da an den potentiellen Käftigträger gestellt werden. Aber meine Fragen wurden schnell beantwortet.

Nächster

Ehesklave Kettensklave SM: Konflikte und Grenzerweiterungen. SM

Ehemann sklave

Meine Herrin hatte mich wie angesagt, abspritzen lassen. Keiner der Tropfen lies meine Herrin ungenutzt. Was soll das denn jetzt, fragte sich Claudia, da merkte sie unter einem Zwicken, das sich auch die Nibbelklammern lösten. Die Fickstöße in meinen Hintern muß ihren Kitzler so gereizt haben, das nach einiger Zeit mit einem lautstarken Orgasmus kam. Jasmin: Anna kann jeder Zeit wieder kommen. Meine Eier waren so am kochen, ich war so geil. Was bedeutet : Ich muss jedes Stück Müll in die Hand nehmen und es durchsuchen, der Schlüssel könnte ja auch irgendwo drin sein.

Nächster

Lady Anna: Keuschhaltung

Ehemann sklave

Claudia dachte was kommt den nun. Anna: Keine Angst du bekommst auch gleich was. Dies lies mich einen Moment zögern. Aus dem Ziehen im Kiefer wurde ein richtiger Schmerz mmpf brachte Claudia noch heraus. Sie stand immer noch direkt vor mir und kontrollierte jede Bewegung von mir. Dabei vernahm ich deutliche Schritte von hinten die auf uns zu kamen. Und mir gefällt ihr wunderschöner Hintern sehr.

Nächster

Deutsche Kastrationsgruppe

Ehemann sklave

Sie rutschte ganz nah an mich ran, das ich den Stoff ihres Italien-Trikot an meiner nackten Haut spüren konnte. Ein Übereinanderschlagen der Beine nach Damenart war ebenfalls nicht oder nur schwer möglich. Jasmin: Ich mag dieses demütigende Gefühl und es zeigt dem anderen das er Macht über einen hat. Nach einem Moment Du dich wieder etwas besinnt hast, greifst Du nach hinten zu meinen Eiern und packst Sie. Ich weiß ja, wie gerne du die Italiener magst, oder? So lässt Du mich liegen nicht ohne mir noch mal klar zu machen, das ich ja nicht wagen soll meinen Schwanz anzufassen oder gar zu wichsen. Das Spiel und damit auch Lebenseinstellung der Keuschhaltung des Mannes durch seine Herrin ist eine stetige Entwicklung.

Nächster